Körbchenmuschel - Empfehlung für jedes Becken!

Zoom
Körbchenmuschel
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar

Der Biofilter für Ihr Aquarium: Die Körbchenmuschel kaufen

Die meisten denken bei dem Wort "Aquarium" zunächst an viele verschiedene Fische wie Guppys oder Neonfische, oder auch an diverse Pflanzen, die häufig hauptsächlich als Dekoration dienen sollen und für ein schönes Gesamtbild sorgen. Wie ist es aber mit Muscheln? Muscheln kaufen ist eine sehr gute Idee, können sie doch die stillen Stars im Aquarium sein. Wenig auffällig, aber gleichzeitig sehr dekorativ, beeinflussen sie zusätzlich die Qualität des Wassers auf positive Art und Weise. Daher ist der Kauf von Muscheln tatsächlich durchaus lohnend. Wer sich Muscheln kaufen möchte, sollte sich jedoch vorher informieren und nicht die erstbeste Muschel kaufen. Beispielsweise sollte man in Erfahrung bringen, ob die gewünschte Muschelart mit dem eigenen Heimaquarium kompatibel ist. Besonders beliebt ist aufgrund ihrer Genügsamkeit die asiatische Körbchenmuschel - sie ist leicht zu halten, hat einen positiven Einfluss auf die Wasserqualität und hübsch anzusehen ist sie auch noch. Die Körbchenmuschel - Herkunft und Aussehen Die ursprünglich aus Südostasien stammende Gattung der Körbchenmuscheln umfasst mehrere Arten. Diese unterscheiden sich optisch kaum und weisen überwiegend ähnliche Merkmale auf. Die Färbung der mit bis zu drei Zentimetern recht kleinen Süßwassermuschel ist meist golden, kann aber auch bräunlich oder gelblich bis hin zu einem Ockerton sein. Mittlerweile sind Körbchenmuscheln auch in mitteleuropäischen Seen und Flüssen verbreitet. Die Körbchemuschel im Aquarium Aquarienbesitzer, die sich die in ihrer Heimat Südostasien auch als "good luck clam" bekannte Körbchenmuschel kaufen, erwerben damit die perfekte Haushaltshilfe im Aquarium. Sie filtert ihre Nahrung, beispielsweise Schwebeteilchen, aus dem Wasser und trägt so zur Verbesserung der Wasserqualität bei. Zusätzlich reduziert sich dadurch auch das Wachstum von Algen. Dies wird bei der Überlegung, sich eine bestimmte Muschel zu kaufen, häufig als positiver Aspekt betrachtet. Zudem ist es allerdings ratsam, sie zusätzlich mit Staub- oder Pulverfutter zu füttern. Eine Alternative ist auch zu Brei verarbeitetes Fischfutter. Ein weiterer Vorteil der Körbchenmuscheln ist, dass sie recht genügsam sind was ihre Haltung angeht und keine hohen Ansprüche haben. So sind sie sehr flexibel hinsichtlich der Wassertemperatur und -qualität.Außerdem verstehen sie sich problemlos mit anderen Aquarienbewohnern wie Fischen oder Garnelen. Lediglich zwei Dinge sind notwendig: Zum einen ein hoher Sauerstoffgehalt und zum anderen ein feiner Sand- oder Kiesboden, in den sie sich eingraben können. Unter diesen Haltebedingungen kann die Muschel bis zu fünf Jahre alt werden. Zieht man in Erwägung, sich Körbchenmuscheln zu kaufen, empfehlen wir den Kauf von ca. fünf Exemplaren. Unsere Empfehlung: 5 Körbchenmuscheln je 50l, natürlich geht auch weniger oder mehr!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Monika schreibt: 18.03.2014
Alles gut angekommen und OK . Danke